Permakultur Akademie
Permakultur Institut e.V.
Im Garten 11
51503 Hoffnungsthal
Tel: 02205-9198383

Auf dem Weg in eine nachhaltige Moderne

Erste wissenschaftliche Arbeit über das Potential des Lehrens von Permakultur.

Gegenstand der Arbeit ist die Analyse des Potentials der Permakultur-Dozierenden als Change Agents für eine nachhaltige Moderne. Diese Masterarbeit wurde von Max Gaedtke im Dezember 2013 im Studiengang Geographie,  Ressourcenanalyse und -management an der Georg-August Universität Göttingen vorgelegt.  Die Grundlage der Arbeit ist der Change-Agent-Ansatz nach KRISTOF (2010).

Pioniere Max Gaedke

Den Change Agents, auch Pioniere des Wandels genannt, kommen und kamen in der Geschichte bei der Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen immer eine zentrale Bedeutung zu. Sie sind entscheidende Akteure bei der Etablierung überzeugender neuer Orientierungsangebote und Handlungskonzepte. Sie sind wichtig für die Öffnung experimenteller Plattformen. Die Arbeit basiert methodisch auf der qualitativen Auswertung von Interviews mit Dozenten und Studierenden der Permakultur-Akademie und gibt so auch einen ganz interessanten Einblick in unsere Arbeit.

PDF hier anschauen.

Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie Permakultur Akademie